Job Fux

Die Ernst-Reuter-Schule verfügt über eine eingerichtete Lernwerkstatt für den Bereich Berufsorientierung!

Wir können unseren Schülerinnen und Schülern hier ein ganz besonderes Angebot machen:

Die Betreuung durch den "Jobfux".

Unser Jobfux ist an fünf Schultagen in der Woche und teilweise auch in den Ferien in der Lernwerkstatt und somit immer ein Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern, aber auch für Lehrerinnen und Lehrer in Sachen Berufsorientierung und Übergang von allgemeinbildender in berufsbildender Schule oder in die Arbeitswelt.

Der Jobfux ist ein Projekt des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Rheinland-Pfalz. Das Projekt wird aus Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz und des Europäischen Sozialfonds (ESF) sowie der Stadt Ludwigshafen gefördert.

Herr Regenauer, der Jobfux unserer Schule, macht den Schülerinnen und Schülern folgende Angebote:

karl regenauer
Ich helfe den Schülern der 8. und 9. Klasse mit dem Abschlussziel der Berufsreife dabei Praktikums- und Ausbildungsstellen zu finden.
Ich biete auch Vorbereitung für Einstellungstests an in Unterstützung mit der Arbeitsagentur.
Dann mache ich noch Klassenveranstaltungen rund um das Thema "Berufsorientierung".
Ich arbeite gezielt mit einzelnen Schülern an ihrer Bewerbung.
Sprechstunden:
Montag bis Freitag
jeweils von ca. 8.00 bis 16.00 Uhr
Erreichbarkeit:0621-504421314 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jobfux

 

Stadt Ludwigshafen ESF Logo Rheinland-Pfalz EU
            http://www.esf.rlp.de            https://msagd.rlp.de/de/startseite/        http://ec.europa.eu/esf/